Camerata Schweiz SJSO Academy

Die Gründungsmitglieder der Camerata Schweiz haben sich aus nach dem altersbedingten Ausschreiden aus dem Schweizer Jugendsinfonieorchester (SJSO) zusammengeschlossen, um weiterhin miteinandern musizieren zu können.

 

Wir haben das 50. Jubiläum des SJSO und das 20. Jubiläum der Camerata Schweiz zum Anlass genommen, uns auf unsere Ursprünge zu besinnen und gemeinsam in die Zukunft zu blicken und diese mit zu formen.

 

Aus diesem Grund wurde 2019 die Camerata Schweiz SJSO Academy gegründet, die eine Zusammenarbeit und die Förderung von jungen Nachwuchstalenten ermöglicht.

Derzeitige SJSO-Akademisten

  • Simon Peter Schmied, Konzetmeister SJSO
  • Alessandra Bano, Violine

 


Nächstes Probespiel

  • Das nächste Probespiel findet im 1. Quartal 2020 statt.

Bei Interesse können die MusikerInnen sich melden bei der Geschäftsleiterin Eva Laniado

 


Voraussetzung

  • Höchstalter: 28 Jahre
  • Die MusikerInnen sind Mitglied des SJSO und müssen ein Probespiel absolvieren

 


Dauer und Einsatz der Academy

  • Die Academy läuft über einen Zeitraum von 2 Jahren
  • Die Akademisten besetzen Tuttipositionen bzw. 2. Stimmen

 


Mentoring

  • Die Akademisten haben Anrecht auf Unterrichtslektionen, Werkeinführung und Probespielvorbereitung
  • Die Geschäftsstelle unterstützt bei administrativen Fragen zu Bewerbungen, Gesuchsstellungen, Rechtsfragen, Sozialleistungen und Steuern

 


Zukunft

Nach erfolgreichem Abschluss der Academy besteht die Möglichkeit, weiterhin von der Camerata Schweiz engagiert zu werden. Darüber entscheidet die künstlerische Kommission des Orchesters.